Die Bunkeranlagen

Strand Port Olivet

Die Einheit der Küste von L'Ametlla de Mar, bekannt unter dem Namen Las Fortificaciones, war während des Bürgerkriegs (1936-1939) in der Bunkeranlage an der katalanischen Küste stationiert. Diese Lage bot sich aufgrund der priviligierten Situation im Hinblick auf den Golf von Sant Jordi an.
Die Bunkeranlage an der Küste von L'Ametlla de Mar besteht aus drei Schiessplattformen zum Aufstellen von Kanonen und 4 Eingängen in den hinteren Bereich. Zwei Eingänge fúhren zum Hauptweg und dienten zur Begehung der Munitions- und Aufenthaltsräume. Die beiden Übrigen befinden sich an den Seiten der Schiessplattformen. Dort findet sich auch ein rundes Becken, in dem die Projektile gesammelt wurden. Die Plattform verfügt über Entwässerungsgräben, mit denen das Regenwasser ins Meer abgeleitet wird. Die Innenräume dienten auch als Rückzugsgebiet im Falle eines Flugzeugangriffs. An den höchsten Stellen der Bunker gibt es Ventilationsschächte und Zisternen zum Auffangen von Regenwasser.


Teile dieser Punkt von Interesse



Comentaris

Web durchsuchen

Anfahrt

Alta habitatges d'ús turístic

L'Ametlla de Mar auf Ihrem Handy

L'Ametlla de Mar auf Ihrem Handy
visitametllademar.com/app

Wir sind soziale

Reserve und Kommentare

Live-Ametlla

Download unserer Broschüren

Twitter

L'Ametlla auf minube

Unterstützte

STRAND KÜSTE URLANB ROUTEN NATUR GASTRONOMIE WANDERUNGEN KATALONIEN